archiNetwork

Einleitung

Die Motivation für ein Autohausprojekt kann verschiedene Gründe haben und die unterschiedlichsten Ziele verfolgen:

 

  • Ihr Unternehmen wächst und Sie möchten neuen Platz schaffen, entweder an einem bestehenden Standort oder auf einem neuen Grundstück.
  • Sie möchten die Betriebsabläufe nachhaltig verbessern um wirtschaftlicher und effektiver arbeiten zu können.
  • Der Hersteller formuliert Standards und Auflagen für den Service oder den Vertrieb - meist beides.
  • Sie entschließen sich eine oder mehrere Marken in Ihr Portfolio aufzunehmen.
  • Es besteht grundsätzlicher Sanierungs- und Renovierungsbedarf in Ihrer Immobilie - gerade auch in Hinblick auf den Energiebedarf.

 

So unterschiedlich die Gründe auch sein mögen, alle Arten von Projekten haben Folgendes gemeinsam:

 

  • Sie möchten die Risiken Ihrer Investition möglichst geringhalten indem Sie das Investitionsvolumen bereits am Anfang möglichst genau kennen und während des Projekts ständig den Überblick behalten.
  • Die Anforderungen Ihres individuellen Projekts müssen zu 100% erfüllt werden damit sich Ihre Investition auch weit in die Zukunft auszahlt.
  • Sie müssen sich auch weiterhin um Ihr Tagesgeschäft kümmern und der Betrieb soll so wenig wie möglich unter dem Projekt leiden.
  • Sie brauchen also einen Spezialisten und Treuhänder, der Ihre Interessen, Wünsche und Anforderungen umsetzt und die betriebswirtschaftlichen und baulichen Prozesse überwacht.

Design & Code: agentur.3wm