archiNetwork

Zurück zur Übersicht

Ernst & Lappe, Essen

Betriebsneubau für die Marke BMW

Im Essener Süden entstand von Mai 2016 bis März 2017 der Betriebsneubau für das Autohaus Ernst & Lappe. Nach dem Abriss des ehem. Bauhofs der Stadt Essen wurden an einem attrativen Standort die folgenden Funktionen realisiert:

 

  • Schauraum für 5 Neufahrzeuge und 1 Neuwagenauslieferung
  • 2 Service Beratungen am Fahrzeug
  • Werkstatt mit 6 Arbeitsplätzen
  • 1 Mehrzweckhalle
  • 1 Karosseriearbeitsplatz
  • 1 Waschhalle mit Portalanlage
  • 2 geschossiges Teilelager
  • entsprechende Nebenflächen und Sozialräume im Obergeschoss

 

Selbstverständlich wurden die neusten Future Retail Richtlinien der BMW AG erfüllt.

 

Design & Code: agentur.3wm