archiNetwork

Opel Händlerbauberatung

Als eines von 10 externen Architekturbüros waren wir von 2006 bis 2015 für ca. 80 Händler und deren angeschlossene Vermittler und Servicepartner als Bauberatung tätig. Von 2006 bis 2011 waren wir für den Rollout der neuen CI Werbeanlagen verantwortlich, die für alle Handels- und Servicebetriebe verbindlich waren.

 

Die Umrüstung wurde ergänzt durch ein sog. „Auffrisch“- Bonusprogramm, bei dem sowohl Innen- als auch Außenbereiche der Betriebe neu gestaltet wurden- hinsichtlich Fassaden, Böden, Beleuchtung und Möblierung.

 

Seit 2012 waren wir ebenfalls für das aktuelle Programm „DDS+“ der Adam Opel AG verantwortlich.

Die Maßnahmen des Auffrisch-Programms wurden aktualisiert und durch weitere Elemente wie Fassaden-bekleidungen, elektronische Medien und weitere Möbel ergänzt.

 

Da es sich hauptsächlich um die Beratung bei bestehenden Betrieben handelte, kamen vorwiegend Fotomontagen zur Anwendung. Selbstverständlich wurden auch hier alle Punkte mit Kosten belegt.

Der Rahmenvertrag wurden zum 29.02.2016 durch unser Büro gekündigt.

Design & Code: agentur.3wm