archiNetwork

Volkswagen Corporate Architecture

Volkswagen gibt der Marke am Point of Sale weltweit eine unverwechselbare Identität, die genauso gepflegt wird wie der Anspruch nach automobiler Perfektion im Konzern.

 

Ende September 2008 hat die Volkswagen AG ein neues Architekturkonzept anlässlich der Golf VI Präsentation in Berlin vorgestellt. Vorgesehen sind nun klare Baukörper und orthogonale Schauraumkonzepte. Die Farbe weiß dominiert die neue Architektur und rückt die Fahrzeugmodelle im Schauraum wieder in den Vordergrund. Das Konzept schliesst auch die Dialogannahmen und ein neues Werkstattkonzept mit ein.

 

Wir können für die Marke Volkswagen mehr als 10 Jahre Erfahrung vorweisen. Über 30 realisierte Projekte nach dem Piazza-Konzept und hunderte von Bauberatungen sprechen für unsere Kompetenz.

 

Der erste Betrieb in Deutschland nach dem Modulkonzept wurde von archiNetwork geplant und am 23.04.2009 in Haiger eröffnet.

 

 

Design & Code: agentur.3wm