Stories

 

Näher dran an den Macher*innen von archiNetwork. Unsere Stories lieferen einen persönlicheren Einblick in unsere Arbeit, die wir so lieben.

Erster Wettbewerbsgewinn

Als der Anruf aus einer uns bis dahin komplett neuen Branche, der Landwirtschaft, kam, war wir sehr überrascht. Über unsere Website war eine Agentur auf uns aufmerksam geworden, die im diesem Bereich zahlreiche Kunden hat. Man suchte Teilnehmer für einen Architektenwettbewerb zum Projekt Neubau DEUTZ-FAHR ARENA. Es handelt sich dabei um ein Multifunktionsgebäude gegenüber dem neuen Traktorenwerk, dass neben einem Museum mit Kino auch die hauseigene Academy, einen Catering und VIP Bereich sowie eine große Ausstellungs- und Eventhalle beinhaltet.

 

Zunächst sagten wir ab, da wir zu diesem Zeitpunkt eigentlich keine Kapazitäten frei hatten. Die Agentur ließ aber nicht locker, sodass wir uns schließlich zur Abgabe eines Wettbewerbsbeitrags entschlossen haben. Wir gaben uns 2 Wochen Zeit, wenn uns bis dahin nichts Vernünftiges einfallen sollte, konnten wir ja immer noch absagen.

 

Nach Zwei Wochen hatte Torben Eisen aber so ein gutes Konzept entwickelt, dass wir einfach abgeben mussten.

 

Mit der Planung haben wir uns dann letztendlich gegenüber 30 weiteren Kandidaten durchgesetzt und den Planungsauftrag mit Ausschreibung und Baubegleitung erhalten. Bis heute sicher eines unserer spannendsten und herausforderndsten Projekte. Aber auch eines, das wirklich aus unserem Portfolio herausragt und Zeit, dass wir „auch anders können“.

 

Seitdem haben wir zwei weitere Wettbewerbe gewonnen, ein Autohaus-Projekt und einen Verwaltungsbau. Beide wurden letztendlich aber leider nicht realisiert.

Mehr

Wie alles begann

Ab 1997 war Herr Schramm als Bauberater bei Volkswagen tätig. Er war im Süden Deutschlands für ca. 500 VW und Audi Händler und Service Betrieb zuständig. Das Konzept, das für einen Händler in Tübingen, das Autohaus Wetzel, erstellt wurde, kam so gut an, dass der Inhaber die weiterführenden Planungen von Herrn Schramm ausführen lassen wollte. Dies war aber im Rahmen seiner Tätigkeit bei Volkswagen nicht vorgesehen und er musste ablehnen. Der Händler sagte dazu: “Dann machen Sie sich doch selbstständig. Hier haben Sie Ihr erstes Projekt!“.

 

Michael Schramm: „Zwei Wochen später habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und bei VW gekündigt. Der Rest ist Geschichte. Zur Fertigstellung des Projekts gab es anlässlich einer großen Eröffnungsparty eine Umarmung vom Inhaber Herr Axel Maier und das „Du“. Einige Jahre später durften wir dann noch einen Skoda Betrieb für die Gruppe umsetzen.“

Mehr

Automobil Zentrum Hof

Unser bisher größtes Projekt war der Beginn einer langfristigen, vertrauensvollen Kundenbeziehung zur Motor-Nützel Gruppe.

 

Geschäftsführer Jochen Sonntag zur Zeitschrift „Autohaus“: „Es ist bis dato das größte Projekt von Motor-Nützel, mit fast 25 Millionen Euro das teuerste und gleichzeitig das, bei dem von der Planungs- und Bauphase bis hin zur Fertigstellung alles am professionellsten geklappt hat“.

 

Emotional war bereits die Beauftragung. Einen Tag vor der Hochzeit von Beate und Michael Schramm kam der Anruf aus Bayreuth, sozusagen als Hochzeitsgeschenk.

 

Was der menschliche Faktor bei Projekten ausmacht, hat dieses Projekt auch gezeigt. Von Anfang an stimmte die Chemie zwischen Bauherr, Architekt und Generalunternehmer. Herr Fehling, damals noch Baubeauftragter der Gruppe, heute Geschäftsführer:“ Dieses Trio habe sowohl fachlich als auch menschlich toll harmoniert.“ Mit Herrn Fehling haben wir seit dem einen ausgebildeten Bauingenieur in der Geschäftsführung unseres Kunden, was unsere Arbeit und Kommunikation sehr vereinfacht. Vielleicht hilft es auch, dass sich Herr Fehling und Herr Schramm als die größten Pink Floyd Fans bezeichnen?

Mittlerweile durften und dürfen wir die Motor-Nützel Gruppe bei zahlreichen weiteren Projekte begleiten.

Mehr
X

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für Sie zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz